«

»

Sep 06

Es sind die Hacker, nicht die Regierung

Die US-Regierung kann zwar die ganze Kommunikation im Internet mitlesen, selbst die verschlüsselte, den US-Bürgern bereiten aber vor allem die sonstigen Hacker und auch die Werbewirtschaft Sorgen. Das geht aus einer Umfrage des Pew Internet & American Life Projects hervor, die im Juli durchgeführt wurde. 86 Prozent haben schon damit begonnen, einige ihrer digitalen Spuren wie etwa Cookies zu beseitigen. 41 Prozent haben einige ihrer Posts gelöscht und immerhin 14 Prozent surfen gelegentlich anonym. Als Grund nannten 33 Prozent ihre Sorge vor Hackern und Kriminellen, 28 Prozent die Werbewirtschaft. Die Regierung und die Sicherheitsbehörden liegen nur bei fünf beziehungsweise vier Prozent.

http://bit.ly/153wVY8