Meine Texte: Auf Schnäppchenjagd

Viele Produkte werden im Internet nicht nur als Original, sondern auch als sogenannte B-Ware angeboten.  Was das genau ist, ist nicht klar definiert. Das kann alles von „gebraucht“, über „Ausstellungsstück“ bis zu „Versandretouren“ sein. Aber es lässt sich unter Umständen viel dabei sparen. Worauf man beim Kauf achten sollte, habe ich in einem Beitrag für die Nachrichtenagentur dpa aufgeschrieben, den man online unter anderem bei der „Kölnischen Rundschau„, der Münchner “Abendzeitung” und beim “Luxemburger Wort” nachlesen.