«

»

Mai 09

Deutlich mehr Internetattacken

Im ersten Quartal dieses Jahres ist die Zahl der weltweit durchgeführten Internetattacken im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres um ein Drittel gestiegen. In Deutschland stellte die IT-Sicherheitsfirma Kaspersky Lab sogar eine Zunahme der Webangriffe um 69 Prozent fest. Insgesamt wurde zwischen Januar und März dieses Jahres 22,8 Prozent der deutschen Kaspersky-Nutzer mindestens einmal über das Internet attackiert, wie das Unternehmen mitteilte.

Knapp 40 Prozent der weltweit von Kaspersky Lab geblockten Internetattacken gingen über in Russland angesiedelte Ressourcen. An zweiter Stelle folgen die USA (17,95 Prozent), an dritter die Niederlande (12,66 Prozent) und auf Rang vier Deutschland (6,91 Prozent).